Es darf wieder geheiratet werden!

Nach Verordnung des Bundesministeriums sind ab dem 29. Mai Hochzeiten gleichzustellen mit Veranstaltung! Alle Hochzeiten bis zu 100 Personen dürfen unter einhalten der Hygienerichtlinien stattfinden.

Gibt es eine Maskenpflicht?

Bei der Zeremonie (Kirche oder Standesamt) gelten die Regeln für Veranstaltungen.

In geschlossenen Räumen gibt es keine Maskenpflicht, wenn es zugewiesene Sitzplätze gibt und ein Mindestabstand von einem Meter eingehalten werden kann. Wenn das nicht möglich ist, gilt die Maskenpflicht.

Im Freien gibt es keine Maskenpflicht.

Wie viele Menschen dürfen an einem Tisch sitzen?

Die Anzahl der Tischgäste ist gleich wie bei Veranstaltungen auf vier Erwachsene plus Kinder pro Tisch beschränkt – oder auf Personen die in einem gemeinsamen Haushalt leben. Der Abstand zu anderen Tischen muss 1 Meter betragen.

Darf auf Hochzeiten getanzt werden?

Beim Tanzen ist gegenüber Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben, ist ein Abstand von mindestens zwei Metern einzuhalten. Also darf man nur mit Personen tanzen die im gemeinsamen Haushalt leben.

Ist eine Bar gestattet?

Ja, wenn sicher gestellt wird, dass die Speisen und Getränke nicht in unmittelbarer Nähe konsumiert werden.

Quelle: ZIB / Bundesgesetzblatt

Ihr habt Fragen zu eurer Hochzeit? Dann schreibt mir einfach, ich freue mich von euch zu hören.